Spiritualität

Ostara - Das Heidnische Osterfest - Foto:  Marta Filipczyk / Unsplash

Ostara – das heidnische Osterfest

Der 21. März ist gleich dreifach besonders: Neben dem kalendarischen Frühlingsanfang zur Tag-und-Nacht-Gleiche wird auch das heidnische Fest Ostara gefeiert. Wir zeigen dir, wie du diese Zeit nutzen kannst, um deine innere Balance zu stärken und mit neuer Kraft ins Frühjahr zu starten.

So finden wir Ruhe und Entspannung - Foto: Jan Rickers

Yoga-Nidra: den yogischen Schlaf lernen

Es gibt Zeiten, in denen wir uns erschöpft und gestresst fühlen. Wir können nicht mehr klar denken und finden keine Ruhe. Dann hilft Yoga-Nidra. Es ist eine Form aus Tiefenentspannungs- und Meditationstechniken, die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts von dem indischen Yoga-Meister Satyananda Saraswati aus verschiedenen Yoga-Techniken entwickelt wurde. Die Übungen werden im Liegen durchgeführt und eignen sich hervorragend zum Stressabbau.

Frauen Blumen - Foto: Becca Tapert

Heidnische Feste – die schönsten Rituale

Du wünschst dir Erdung im stressigen Alltag, mehr Naturverbundenheit oder suchst nach neuen, spirituellen Anregungen? Heidnische Feste feiern den natürlichen Rhythmus des Lebens und der Natur und können auch unser modernes Leben bereichern. Viele Fest- und Feiertage, die einen vermeintlich christlichen Hintergrund haben, gehen ursprünglich auf heidnische Riten und Bräuche zurück. Erfahre hier, welche heidnischen Feste es gibt, wie sie gefeiert wurden und wie du sie auf moderne Weise in deinen Alltag integrieren kannst.

wichtige weisheiten des dalai lama - Foto: Adobe Stock

5 wichtige Zitate des Dalai Lama

Er ist das geistige Oberhaupt der Tibeter, Lehrer der buddhistischen Werte, die Wiedergeburt des heiligen Avalokitesvaras, des Bodhisattvas der Barmherzigkeit und ein Erleuchteter: der Dalai Lama. Dies sind seine fünf wichtigsten Weisheiten und Zitate.

Große Buddha-Statue

Das lehrt Buddha über Glück

Wer den Buddhismus genau studiert, kann sich in unendlich viele Lehren vertiefen. Alle, die sich von ihm inspirieren lassen wollen, finden hier fünf wichtige Zitate Buddhas über Glück.

Mandala Yvonne Lamberty  - Foto: Yvonne Lamberty

"Kreativität ist unsere Zauberkraft" – Interview mit Künstlerin Yvonne Lamberty

Wie können wir Kreativität leben? Und hat wirklich jeder von uns das Potenzial dafür? Die Künstlerin Yvonne Lamberty kennt die Antworten. Seit ihrer Kindheit malt sie Mandalas aus einer tiefen Intuition und Meditation heraus. Heute kann sie von ihrer Kunst leben und besitzt ein Atelier in der Nähe von Hamburg.

Frau vor Mond  - Foto: www.canva.com

Dein Guide für die totale Mondfinsternis im Mai 2022

Die Saison der Schatten erreicht mit der Mondfinsternis im Mai 2022 ihren Höhepunkt der Transformation. Nach dem Vollmond im Skorpion am Montag, dem 16. Mai können wir langsam wieder etwas aufatmen!

Rotes Herz-Mandala zu Buddhismus und Liebe - Foto: Adobe Stock

Buddhismus und Liebe: Schau auf das Gute!

Sie ist das wohl komplexeste, vielschichtigste Gefühl, das wir Menschen in uns tragen und leben können. Die Lehre des Buddhismus über Liebe kann uns helfen, sie besser zu verstehen und zu spüren.

Komm in deine Energie - Foto: happinez

Komm in deine Energie – der magische Dreiklang des Lebens

Es ist der magische Dreiklang unseres Lebens: Reinigung, Liebe, Seelenfrieden. Auf diesen drei Energien fußt ein Großteil des Wohlbefindens – und das Gefühl, in unserer Mitte zu sein. Sind alle drei Energien in Harmonie, sind auch wir in unserer vollen Kraft. Dann können wir der Intuition leicht folgen, fühlen uns zentriert und sicher. Sind sie dagegen aus dem Takt geraten merken wir es irgendwann ganz deutlich: Wir sind schneller ängstlich, gereizt oder einfach traurig. Dann ist es an der Zeit, dass wir in uns hineinspüren: Welche Energie braucht unsere Aufmerksamkeit?

Räuchern mit Salbei mood - Foto: canva.com

Energetische Hausreinigung – negative Energien loslassen für neue Kraft

Im Laufe der Zeit können sich viele negative Energien und Gefühle anstauen. Die energetische Hausreinigung – das Räuchern – ist ein wichtiges Ritual, um alte Dinge loszulassen und neue Kraft zu schöpfen. Wir verraten dir, welche Räuchermethoden es gibt und wie du sie in deinen Alltag einbinden kannst, um dich und dein Zuhause energetisch zu reinigen.

Rosenquarz: Der Herz-Kristall - Foto: canva.com

Rosenquarz: Bedeutung und Wirkung des Herz-Kristall

In jedem Kristall steckt eine geheimnisvolle Kraft. Eine Kraft die uns, wenn wir uns auf sie einlassen, emotional tief berührt, uns in unruhigen Zeiten unterstützt, uns oft Klarheit schenkt. Und manche dieser wunderschönen Edelsteine können sogar heilen. Einer der wichtigsten ist der Rosenquarz.

Die magische Bedeutung der Lotusblume

Die spirituelle Bedeutung der Lotusblume

In vielen Kulturen wird die Lotusblume verehrt. Wir erklären, welche Kraft wir aus ihr schöpfen können.

rueckenschmerzen-spirituell-psyche - Foto: canva.com

Rückenschmerzen – Spiegel unserer Psyche

Jede emotionale Aufruhr schlägt sich mehr oder weniger intensiv in unserem Körper nieder, da sind sich Mediziner einig. Denn Psyche und der Körper beeinflussen einander permanent. Besonders empfänglich für psychischen Stress ist unser Rücken. Die Folgen können Rückenschmerzen und Verspannungen sein.

Zitate Buddha Liebe - Foto: happinez

Diese Zitate von Buddha erklären die Liebe

Zitate von Buddha sind mehr als schöne Sätze - sie bringen uns noch heute bei, wie Liebe funktioniert.

Inspirationen für mehr Glück

10 goldene Regeln, um mehr Lebensfreude zu empfinden

Glück, Freude und Liebe hängen nicht nur davon ab, was im Außen passiert. Ganz häufig ist es vor allem unsere Sicht auf die Dinge, die einen normalen Tag in etwas Zauberhaftes verwandeln kann. Schaut euch gern unsere Tipps und Inspirationen für mehr Lebensfreude an.

Yoga Altar - Foto: canva.com

Gestalte deinen persönlichen Yoga Altar

Wir zeigen dir, wie du deinen eigenen Yoga Altar gestalten und durch ihn mehr innere Ruhe, Achtsamkeit und Spiritualität in deinen Alltag bringen kannst.

sternzeichen-und-bedeutung

Die 12 Sternzeichen – Ihre Eigenschaften & Bedeutung

Erfahre hier alles über die Eigenschaften und die Bedeutung der 12 Sternzeichen. Was sagen sie über unsere Persönlichkeit aus und wie können wir die Tierkreiszeichen in unserem Leben nutzen? Dein Sternzeichen kann viel über dich und deine Persönlichkeit verraten.

dein-fruehjahrsputz-geist-seele

Spirituelle Reinigung – Dein Frühjahrsputz für Geist und Seele

Langsam naht der Frühling. Deswegen sind die kommenden Tage und Wochen ideal, um Altes hinter sich zu lassen und Geist und Seele zu reinigen. Das können wir in Gedanken, aber auch ganz praktisch tun. Wir beginnen im Äußeren und arbeiten uns zum Inneren vor.

Seelenpartner - Foto: Zarina Iskarova / Unsplash

Gibt es einen Seelenpartner?

Bestimmt haben wir alle schon einmal von einem Seelenpartner geträumt. Dem Menschen, der seit Urzeiten für uns bestimmt ist. Der irgendwo auf dieser Welt lebt und den wir nur treffen müssen. Wenn wir Single sind, wird er kommen und unser Leben komplett machen. Die tiefe Sehnsucht nach Liebe wird mit ihm gestillt. Das gleiche gilt übrigens für alle, die einen Partner haben. Am Anfang hat das Gefühl getragen, dass zwei Seelen harmonisch miteinander geschwungen haben. Aber nach und nach kam mehr Alltag zwischen die Liebe. Was ist vom Seelenpartner geblieben? Gibt es ihn überhaupt?

Ganesha - Gott der Weisheit und des Glücks - Foto: Shutter Stock

Ganesha - Gott der Weisheit und des Glücks

Wie keine andere hinduistische Gottheit steht Ganesha für Erfolg, Stärke und Weisheit undist Symbol für inneres Glück, Frieden und Erfüllung.

wir heissen den frühling willkommen - Foto: Shutter Stock

Ostara: Die germanische Frühlingsgöttin

Die Frühlingsgöttin Ostara hat eine ganz besondere Botschaft für uns und unterstützt uns mit einem Ritual, den Frühling zu begrüßen.

dein individuelles rezept fuer mondwasser - Foto: Adobe Stock

Mondwasser: So stellst du es ganz einfach selber her

Wie kannst du die Kraft des Neumondes für dein Mondwasser nutzen? Oder die sanfte Energie des Vollmondes? Und welche Rolle spielen Edelsteine dabei? Wir verraten es dir.

Die Magie der Portaltage - Foto: Adobe Stock

Portaltage März 2022: Wie du sie für dein spirituelles Wachstum nutzen kannst

Es heißt, dass an manchen Tagen im Jahr die Schleier zur anderen Welt und zu den Energien des Kosmos besonders dünn seien: den Portaltagen. Wir spüren die magische Verbindung zum Universum dann besonders deutlich. Oder wir fühlen uns merkwürdig mitgerissen von den vorherrschenden Energien, sind verwirrt, nicht gut geerdet und traurig.

Bunte Edelsteine für die Chakra Reinigung - Foto: Adobe Stock

Chakra Reinigung – Der Weg zu mehr Kraft

Müde, erschöpft, ausgelaugt. Wer von uns fühlt sich nicht manchmal so? Doch was könnte helfen? Einmal gut ausschlafen? Urlaub machen? To-Dos von der Liste streichen? Im tantrischen Hinduismus, Ayurveda, Reiki und einigen Yoga-Lehren würde man sagen: Probiere eine Chakra Reinigung und bringe deinen Körper wieder in Harmonie. Im Interview erklärt Sumann Grunert, wie die Energien mit einer Chakra Reinigung wieder fließen.

die Magie der Kerze

Die Magie der Kerze

Eine brennende Kerze scheint die Zeit zu verlangsamen. Die Flamme leuchtet aufrecht oder flackert leicht im Vorbeigehen, während sich das Kerzenwachs langsam verformt. Ob sie nun zwei, sechs oder vierundzwanzig Stunden brennt, das Licht der Kerze hebt die Stimmung und hilft dabei, sich zu konzentrieren. Beim Meditieren unterstützt sie uns, Wünsche und Absichten klar zu formulieren und uns diese später beim Gedanken an die Kerze immer wieder vor Augen zu führen. Wie wir ihre Magie noch nutzen können.

Sanskrit-Zeichen - Foto: ©diavolessa - stock.adobe.com

Mehr Kraft durch Mantra Meditation

Egal, ob wir schon einmal meditiert haben oder nicht – jeder von uns kennt bestimmt diese Szene aus Filmen: Eine Gruppe sitzt im Kreis auf dem Boden und tönt gemeinsam „Om“! Damit wissen wir alle, was ein Mantra ist, denn das Om ist der bekannteste und gleichzeitig kraftvollste Laut, den es gibt. Wie du die Mantra Meditation lernen kannst und welche Übungen für Anfänger geeignet sind, erfährst du hier.

Drei Frauen beim Vergebungsritual Ho’oponopono - Foto: canva.com

Verzeih dir selbst: Das Vergebungsritual Ho’oponopono

Das hawaiianische Vergebungsritual Ho’oponopono lehrt uns in Liebe zu vergeben, uns wieder mit uns selbst, der Natur und unseren Mitmenschen zu verbinden. Wir erklären dir, was hinter der kraftvollen Tradition steckt und wie du daraus neue Kraft zu schöpfen kannst.

Die Weisheit des Dritten Auges  - Foto: canva.com

Das Dritte Auge - Aktiviere und öffne dein Stirnchakra

Unser Drittes Auge gilt als Tor zu unserem Innenleben. Es schenkt uns die Fähigkeit unsere Intuition einzusetzen. Doch wie können wir das dritte Auge öffnen und stärken und wie nutzen wir es für unsere spirituelle Entwicklung?

Kristalle für das Herz und die (Selbst-)Liebe - Foto: Adobe Stock

Edelsteine für das Herz und die Selbstliebe

Einige Kristalle und Heilsteine tragen die Kraft der Liebe in sich: Sie vermögen alte Wunden zu heilen, unsere Seele zu erwärmen, unser Herz zu öffnen und uns den Weg zur Selbstliebe zu ebnen

Folge-deiner-intuition - Foto: Adobe Stock

Folge deiner Intuition!

Wie oft lässt du dich von deiner Intuition leiten? Und wann triffst du Entscheidungen aus dem Ego heraus? Wenn du magst, beantworte dir die beiden Fragen, bevor du weiterliest.