Aszendent: Bedeutung, Berechnung und was er über deine Persönlichkeit verrät

Das Wort Aszendent kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "das Aufsteigende". Dieses Tierkreiszeichen bestimmt maßgeblich mit, wie wir im Innersten sind. Um den Aszendenten zu berechnen, braucht es nicht viel. Hier erfährst du, was dein Aszendent genau über dich aussagt und wie du ihn ganz einfach selbst berechnen kannst.

 

 Aszendent: Bedeutung, Berechnung und was er über deine Persönlichkeit verrät
Wie wirken wir auf andere und wie verhalten wir uns ihnen gegenüber? Diese Dinge werden durch den Aszendenten bestimmt Foto: Josh Rangel / Unsplash

Welche Bedeutung hat der Aszendent?

Der Aszendent ist das Sternzeichen, dass zum Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont aufgeht und ist für die Persönlichkeit eines Menschen fast noch wichtiger, als das Geburtssternzeichen. Vereinfacht ausgedrückt, steht das Sternzeichen dafür, wie du dich selbst siehst, der Aszendent dafür, wie du auf andere Menschen wirkst, wie du dich ihnen gegenüber verhältst und wie du die Welt wahrnimmst.

Susanne Kretschmann ist Astrologin und Hypnose-Coach in Berlin: „Ein Aspekt, von dem viele Menschen nichts wissen, ist, dass der Aszendent unsere Überlebensstrategie zeigt. Angenommen, du befindest dich in einer brenzlichen Situation, in der du gar nicht groß nachdenken kannst, sondern schnell handeln musst. In solchen Situationen wird sich immer dein Aszendent zeigen und dich instinktiv handeln lassen.“

Wie berechne ich meinen Aszendenten?

Um deinen Aszendenten zu berechnen, brauchst du dein Geburtsdatum, deinen Geburtsort und deine genaue Geburtszeit. Der Grund ist ganz einfach: Dein Sternzeichen (auch Sonnenzeichen genannt) wird durch den Lauf der Sonne durch die einzelnen Tierkreiszeichen bestimmt. Die Sonne braucht einen Monat, um ein Tierkreiszeichen zu durchlaufen, deswegen reicht das Geburtsdatum aus, um das Sternzeichen festzulegen.

Der Aszendent ist das im Moment der Geburt im Osten aufgehende Sternzeichen. Die Erdrotation sorgt dafür, dass dieses Sternzeichen alle zwei Stunden wechselt, deswegen ist es so wichtig, für die Berechnung des Aszendent die genaue Geburtszeit und den Geburtsort zu kennen.

Es erklärt auch, warum z.B. eine Person, die am gleichen Tag und im selben Jahr geboren wurde, dir überhaupt nicht ähnlich ist. Vermutlich ist sie in einer anderen Stadt und zu einem anderen Zeitpunkt zur Welt gekommen und hat deswegen einen anderen Aszendenten, der ihr innerstes Wesen ausmacht.

Am einfachsten wird der Aszendent mit einem Aszendentenrechner bestimmt. Dazu gibst du deine Geburtsdaten ein und der Rechner ermittelt dir automatisch deinen Aszendenten. Das kannst du beispielsweise ganz einfach hier tun.

Wenn du dich schon etwas mit Astrologie auskennst und entsprechende Bücher Zuhause hast, kannst du deinen Aszendenten auch ganz einfach mit der Häusertabelle bestimmen.

Das sagt dein Aszendent über dich aus

1. ASZENDENT STEINBOCK

Stärken:

  • Pünktlich 

  • Ernst

  • Sparsam

  • Zielorientiert

  • Selbstbewusst

  • Vorsichtig

  • Verantwortungsbewusst

 Schwächen:

  • Streng

  • Nachtragend

  • Neidisch

  • Geizig

  • Gefühlskalt

Der im Aszendent-Steinbock-Geborene gilt als Kopfmensch, der ungern Gefühle zeigt. Er ist rational, sachlich und ehrgeizig, dabei zeichnet ihn ein großes Pflichtbewusstsein aus.

Durch seinen ausgeprägten Leistungswillen verlangt er sich selbst viel ab und erwartet das gleiche auch von seinen Mitmenschen. Durch diese Eigenschaft ist der Aszendent Steinbock beruflich oft sehr erfolgreich. Zielstrebiges und pflichtbewusstes Handeln prädestinieren ihn für verantwortungsvolle Tätigkeiten. Er verfügt über einen ausgeprägten Sinn für Gemeinschaft und macht ihn dadurch zu einem perfekten Teamplayer.

Spontanität gehört jedoch nicht zu seinen Stärken, alles muss gut organisiert und geplant sein, dabei steckt er auch persönliche Bedürfnisse zurück. Das Ausleben eigener Ideen lehnt der Aszendent Steinbock eher ab.

2. ASZENDENT WASSERMANN

Stärken:

  • Kreativ

  • Entschlossen

  • Selbständig

  • Idealistisch

  • Begeisterungsfähig

  • Fortschrittlich

  • Individuell

  • Flexibel

Schwächen:

  • Unstet

  • Ziellos

  • Exzentrisch

  • Treulos

  • Fanatisch

  • Eigensinnig

  • Distanziert

  • Zwanghaft dagegen

Der Aszendent Wassermann gilt als Idealist, der seine Umwelt gerne aktiv mitgestalten möchte. Dabei hat er viele eigene Ideen, die er aber nicht immer umsetzt, denn die Verantwortung dafür übernimmt er ungern.

Besonders viel Wert legt er auf seine Unabhängigkeit und freie Selbstentfaltung, nichts ist schlimmer für ihn, als sich jemandem oder etwas unterordnen zu müssen. Der Aszendent Wassermann hat deshalb auch manchmal das Gefühl, nicht in die Gesellschaft zu passen und sie eher von außen zu beobachten.

Er ist sehr freundlich und aufgeschlossen, manche empfinden ihn jedoch als etwas unverbindlich. Denn für den Aszendenten Wassermann steht seine Individualität an erster Stelle. Hat er das Gefühl, einer Sache oder einer Person zu verpflichtet zu sein, zieht er sich zurück. Dadurch fällt es ihm auch in einer Beziehung schwer, sich zu binden. Lässt man dem Aszendent Wassermann jedoch seinen Freiraum, ist er ein treuer, glücklicher Partner.

3. ASZENDENT FISCHE

Stärken:

  • Sensibel 

  • Idealistisch

  • Wahrheitsliebend

  • Gläubig

  • Gutmütig

  • Selbstlos

  • Hilfsbereit

  • Anpassungsfähig

 

Schwächen:

  • Willensschwach

  • Unzufrieden

  • Mutlos

  • Verschwenderisch

  • Unbeherrscht

  • Geheimnistuerisch

Sensibilität macht den Aszendent Fische aus. Er ist besonders mitfühlend und hilfsbereit. Egal wie es ihm geht, er hat immer ein offenes Ohr für die Sorgen seiner Mitmenschen. Hier kann er sich jedoch schlecht gegen äußere Einflüsse abschirmen, der Alltag überfordert den im Aszendent-Fische-Geborenen häufig. Er zieht sich dann vor Problemen zurück und flüchtet sich in eine Traumwelt.

Dabei schaut er gerne hinter die Kulissen der materiellen Welt und wälzt philosophische oder religiöse Fragen, denn er vermutet, dass hinter der Oberfläche mehr zu entdecken ist.

Besonders auf geht der Aszendent Fische in einer liebevollen Partnerschaft. Er genießt die gemeinsame Nähe und opfert sich fast auf für die Liebe.

4. ASZENDENT WIDDER

Stärken:

  • Abenteuerlustig 

  • Energisch

  • Mutig

  • Temperamentvoll

  • Idealistisch

  • Optimistisch

  • Durchsetzungsfähig

Schwächen: 

  • Egoistisch

  • Aufbrausend

  • Nachtragend

  • Eigensinnig

  • Rücksichtslos

Der Aszendent-Widder-Geborene wird magisch von Neuem und Unerforschtem angezogen, er strahlt auf andere eine große Energie und Durchsetzungskraft aus. Dieser Aszendent überlegt nicht lange, bevor er eine Entscheidung trifft. Probleme werden ohne zu Zögern angegangen und dabei zieht er auch seine Umwelt voller Tatendrang mit.

Der Aszendent Widder ist sehr ehrlich: Stellt man ihm eine Frage, bekommt man seine ungeschönte Meinung zu hören – auch wenn die weh tut.

Sieht er seine persönlichen Ziele gefährdet, kann seine Begeisterung allerdings schnell in Aggressivität und Misstrauen umschlagen. Dann geht der Aszendent Widder voller Zorn auf Konfrontationskurs.

 

5. ASZENDENT STIER

Stärken:

  • Sachlich

  • Ordnungsliebend

  • Fleißig

  • Lebenslustig

  • Traditionsbewusst

  • Gesellig

  • Liebenswert

 

Schwächen:

  • Materialistisch

  • Eigensinnig

  • Gefallsüchtig

  • Bequem

  • Stur

  • Nachtragend

Geselligkeit ist für den Aszendent Stier sehr wichtig, dabei besitzt er die besondere Fähigkeit, Menschen miteinander zu verbinden und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten für gemeinsame Projekte zu bündeln. Der Aszendent Stier ist kein Träumer, er ist Realist, seine Ideen werden in die Tat umgesetzt, Qualität ist im wichtiger als Quantität.

Veränderungen machen ihm Angst, er legt Wert auf Traditionen und Gewohnheiten. Deshalb tendiert der Aszendent Stier auch zu Zukunftsängsten, denn die Vorstellung, lieb gewonnene Dinge wieder zu verlieren, erschrecken ihn.

6. ASZENDENT ZWILLING

Stärken:

  • Intellektuell

  • Gebildet

  • Weltgewandt

  • Beobachtend

  • Ordentlich

  • Neugierig

  • Kommunikativ

 

Schwächen:

  • Eitel 

  • Unbeständig

  • Aufdringlich

  • Oberflächlich

  • Bindungsscheu

  • Eingebildet

Für den Aszendent Zwillinge ist alles spannend. Er interessiert sich für seine Mitmenschen und begegnet ihnen ohne Vorbehalte und sehr offen. Auf Veranstaltungen besticht er durch sein unterhaltsames Wesen und ist ein guter Gesprächspartner. Dabei lässt er sein Gegenüber gerne an den eigenen Erfahrungen teilhaben.

Allerdings droht der Aszendent-Zwillinge-Geborene durch sein Interesse an einfach allem, Themen nur oberflächlich zu betrachten. Für die Tiefe fehlt ihm einfach die Zeit, denn schon hat er etwas Neues entdeckt, das erforscht werden will.

Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass er festen Bindungen und Gefühlen lieber aus dem Weg geht, denn sie bedrohen seine Beweglichkeit.

 

7. ASZENDENT KREBS

Stärken:

  • Romantisch

  • Einfühlsam

  • Naturverbunden

  • Familiär

  • Liebenswürdig

  • Humorvoll

  • Kreativ

 

Schwächen:

  • Launisch

  • Empfindlich

  • Melancholisch

  • Introvertiert

 

Der Aszendent Krebs ist sehr sensibel, alles, was er erlebt und wahrnimmt, verarbeitet er auf emotionaler Ebene tief in seinem Inneren. Er ist vor allem im Umgang mit anderen Menschen sehr einfühlsam und kann sich in Personen und Situationen gut hineinversetzten.

Eine besonders tiefe Verbundenheit hat er mit der Natur und seiner Umwelt. Alles berührt ihn. Seine kreative Ader hilft ihm dann, diese Eindrücke zu verarbeiten.

Die tiefe Sensibilität des Aszendent Krebs sorgt aber auch dafür, dass er sich schlecht gegen äußere Einflüsse wehren kann, das macht ihn leicht verletzbar. Dann zieht sich der Krebs Aszendent zurück und fängt an zu grübeln und sich infrage zu stellen. Auf manche wirkt er darum auch launisch.

8. ASZENDENT LÖWE

Stärken:

  • Selbstbewusst

  • Begeisterungsfähig

  • Unabhängig

  • Ehrlich

  • Großzügig

  • Charakterfest

  • Optimistisch

 

Schwächen:

  • Eitel

  • Verschwenderisch

  • Geltungsbedürftig

  • Arrogant

  • Herrschsüchtig

  • Egoistisch

Der Aszendent Löwe strebt nach Höherem, er möchte etwas Bedeutsames im Leben schaffen und reißt durch seine Begeisterungsfähigkeit andere mit.

Das Leben ist für ihn ein Spiel, das Spaß machen soll. Über bestehende Konventionen setzt sich der Aszendent Löwe genau so einfach hinweg, wie über feste Grenzen. Dabei tritt er autoritär und selbstsicher auf, Selbstzweifel plagen ihn nicht. Deshalb eignet er sich auch besonders gut für Führungspositionen, denn er hält gerne alle Fäden in der Hand.

Auf manche wirkt dieses Auftreten jedoch arrogant und egozentrisch, Kritik oder gar Ratschläge möchte der Aszendent Löwe nämlich nur sehr ungern hören.

9. ASZENDENT JUNGFRAU

Stärken:

  • Intellektuell

  • Verständnisvoll

  • Aufmerksam

  • Bescheiden

  • Pflichtbewusst

  • Ordnungsliebend

  • Zuverlässig

 

Schwächen:

  • Kleinlich

  • Egoistisch

  • Berechnend

  • Unterwürfig

  • Unentschlossen

  • Perfektionistisch

Dem Aszendent Jungfrau ist Chaos ein Gräuel, er vermeidet es wo er kann. Als besondere Stärke zeichnen ihn Organisationstalent, Ordnungsliebe und der Sinn für die Realität aus. Gerät in seiner Umgebung etwas aus der Balance, kann der Aszendent-Jungfrau-Geborene genau sagen, wann dies passiert ist. Die Unstimmigkeiten möchte er dann auch direkt aus der Welt schaffen. Dabei ist er kompromissbereit und löst Dinge auf diplomatischem Wege.

Die Kontrolle verliert der Aszendent Jungfrau selten, er vermeidet unnütze Handlungen und setzt seine Kräfte wohl überlegt ein. Neue Situationen werden von ihm analysiert, er kann sich so schnell auf sie einstellen.

10. ASZENDENT WAAGE

Stärken:

  • Liebenswürdig

  • Bescheiden

  • Optimistisch

  • Idealistisch

  • Lebenslustig

  • Kontaktfreudig

  • Diplomatisch

  • Hilfsbereit

 

Schwächen:

  • Leichtsinnig

  • Leichtgläubig

  • Bequem

  • Launisch

  • Verschwenderisch

  • Unentschlossen

  • Konfliktscheu

Der Waage Aszendent liebt Gesellschaft, es fällt ihm leicht, neue Kontakte zu knüpfen. Dabei ist ihm ein harmonischer Umgang miteinander sehr wichtig. Bei Konflikten spielt er deshalb gerne den Vermittler. Ist er allerdings selbst in den Streit verwickelt, meidet er Diskussionen und verlässt lieber seinen eigenen Standpunkt, um die Harmonie wieder herzustellen.

Diese ist ihm besonders wichtig, er hat Angst vor dem Verlassenwerden und dem Alleinsein. Lieber stellt er eigene Bedürfnisse und Wünsche hinten an. Deshalb fällt es ihm auch so schwer, Entscheidungen zu treffen. Einen klaren, eigenen Standpunkt vermeidet er.

In der Liebe legt der Aszendent-Waage-Geborene großen Wert auf Ehrlichkeit, Offenheit und Harmonie, beruflich findet man den Aszendent Waage häufig in künstlerischen Bereichen wie Mode, Literatur oder Design.

Schönes für Dich

11. ASZENDENT SKORPION

Stärken:

  • Leidenschaftlich

  • Verlässlich

  • Zielstrebig

  • Humorvoll

  • Kontaktfreudig

  • Verschwiegen

  • Hilfsbereit

 

Schwächen:

  • Überheblich

  • Rechthaberisch

  • Neidisch

  • Streitlustig

  • Direkt

  • Perfektionistisch

  • Rachsüchtig

Leidenschaft wird für den Aszendent Skorpion groß geschrieben, egal ob in der Liebe, einem Hobby oder neuen Lebenszielen: Ist seine Begeisterung geweckt, verfolgt er die Erfüllung seiner Träume und Ideen mit erstaunlicher Beharrlichkeit und Konsequenz. Ratschläge seiner Mitmenschen sind dabei weder erwünscht, noch werden sie befolgt.

Dieses Verhalten kann auf andere bisweilen verbissen und zwanghaft wirken. Ein Problem hat der Aszendent Skorpion-Geborene allerdings: Er ist sehr perfektionistisch, seine Ansprüche an sich und andere sind hoch und oft nicht erfüllbar. Die Umsetzung seiner Vorhaben in die Realität scheitern deshalb meistens.

Dann ergibt sich der Aszendent Skorpion in Vorwürfen gegen sich und andere und hält sich seine eigenen Unzulänglichkeiten vor. Für ihn ist es nie genug und hätte immer noch besser sein können.

12. ASZENDENT SCHÜTZE

Stärken:

  • Hilfreich

  • Freigebig

  • Fürsorglich

  • Humorvoll

  • Gerecht

  • Wissbegierig

  • Optimistisch

 

Schwächen:

  • Leichtgläubig

  • Verschwenderisch

  • Prahlerisch

  • Eingebildet

  • Ungerecht

  • Missionarisch

Den Aszendent Schütze scheint einen scheinbar unstillbarer Wissensdurst zu erfüllen. Er möchte die Welt entdecken und neue Erfahrungen sammeln. Mit seiner optimistischen Art ist er auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und hat ein Gespür für die Gemeinsamkeiten der Menschen. Dabei übersieht er allerdings gerne die Differenzen.

Ist er von etwas überzeugt, müssen es in seinen Augen auch alle anderen so sehen. Wer nicht seiner Meinung ist, den versucht er umzustimmen und sorgt damit auch schon mal für Unstimmigkeiten.

Feste Bindungen fallen dem freiheitsliebendem Schützen schwer, in einer Beziehung kann er recht dominant sein.

Beruflich behält er immer den Überblick und ist ein Meister darin, Aufgaben an seine Mitarbeiter weiterzugeben.

Diese Tierkreiszeichen sind für die Persönlichkeit noch wichtig

Neben dem Sonnenzeichen und dem Aszendenten gibt es noch weitere Tierkreiszeichen, die unsere Persönlichkeit mit bestimmen.

Mondzeichen:  Das Mondzeichen ist das Tierkreiszeichen, in dem der Mond zum Zeitpunkt unserer Geburt stand. Es sagt etwas über unsere unterbewussten, emotionalen und gefühlvollen Charaktereigenschaften aus. Um es zu berechnen, benötigst du deinen Geburtstag, Geburtsort und die Geburtszeit.

Deszendent: Er steht dem Aszendenten genau gegenüber, ist also das Tierkreiszeichen, das am westlichen Horizont zum Zeitpunkt der Geburt untergeht. Der Deszendent steht dafür, was wir von den Beziehungen mit unseren Mitmenschen erwarten und wie wir uns selbst darin verhalten. Um ihn berechnen zu können, musst du deinen Aszendenten kennen.

Das könnte dich auch interessieren: