Von der Blume des Lebens

blume des lebens

Es gibt Zeichen, die uns beschützen, uns Lebensmut schenken und uns mit Freude erfüllen, wenn wir es erblicken. Diese Magie von alten und neuen Symbolen ist allgegenwärtig. Überall auf der Welt, in nahezu allen Religionen und Kulturen tragen sie universelle Prinzipien in sich – wie die Blume des Lebens.Die Blume des Lebens gilt als eines der Urmuster der Schöpfung und zählt zu einem der ältesten Kraftsymbole unseres Planeten. Ihr Muster strahlt vollkommene Harmonie aus. Es heißt, das aus 19 Kreisen bestehende Symbol stelle den Aufbau des gesamten Universums dar; repräsentiere die Ewigkeit. In sämtlichen Regionen dieser Welt schätzen die Menschen bereits seit Jahrtausenden die Kraft und Schönheit der Lebensblume. Und in der Heiligen Geometrie werden der Blume des Lebens zudem stärkende und schützende Energien zugesprochen. In sämtlichen Regionen dieser Welt schätzen die Menschen bereits seit Jahrtausenden die Kraft und Schönheit der Lebensblume. Noch heute vermag die Blume des Lebens eine nahezu magische Anziehungskraft auszuüben – als uraltes Schutzzeichen soll sie negative Kräfte abhalten und positive Energien anziehen. Durch diesen Energiefluss lassen sich nicht nur die Kräfte von Körper, Geist und Seele harmonisieren, sondern auch die Energien eines Raumes verbessern.

So binden wir die Blume des Lebens in unseren Alltag ein

Als Anhänger an einer Kette kann die Blume des Lebens direkt auf unser Engergiefeld wirken. Die Lebensblume will dabei ihre*n Träger*in inspirieren, die innere und äußere Schönheit auszudrücken und sich selbst zu entfalten wie eine Blüte, kraftvoll mit Energie und Leidenschaft. Bringen wir das Symbol an der Zimmerwand an, überträgt sich seine Energie auf den ganzen Raum. Die Kraft der vollkommenen Ordnung, die von ihm ausgeht, bringt uns in Harmonie. Haben wir die Blume des Lebens nicht bei uns, sehnen uns aber nach ihrer Magie, können wir die Blume des Lebens auch vor unserem inneren Auge visualisieren – beispielsweise auch während der Meditation. Eine weitere Möglichkeit, um sich mit der Energie der Blume des Lebens zu verbinden, ist es, sie unter ein Wasserglas oder eine Karaffe zu legen. So gehen die positiven Schwingungen direkt in das Wasser über.

Die feinen Schwingungen genießen

Die Heilwirkungen der Blume des Lebens zeigen: Symbole sind mehr als gesammelte Zeichen vergangener Zeiten, mehr als Ideen und Konzepte, die Menschen zusammenbringen sollen. Sie schenken uns Zuflucht, schützen vor negativen Energien und bewahren vor Unheil. Wenn wir uns auf die Schwingungen der Blume des Lebens einlassen, wird sie unser Dasein bereichern.