Der intuitive Vollmond in den Fischen: Dein Mond Guide für den 10. September 2022

Am Samstag, dem 10. September ist es wieder soweit! Wir zelebrieren den intuitiven Vollmond in den Fischen, lassen los von Ängsten und Sorgen und laden nicht nur unsere Kristalle im Licht des Vollmondes auf, sondern vor allem auch uns selbst. Bist du bereit, in die Magie des Vollmondrituals einzutauchen?

Vollmond in den Fischen
Willkommen im geerdeten September der Jungfrau-Saison! Uns erwartet wieder ein wundervoller Vollmond – dieses mal in den Fischen. Erfahre, wie dein Vollmond Ritual dieses mal aussehen kann. Foto: canva.com

Bist du bereits in deinem geordneten Alltag der Jungfrauen-Saison angekommen und hast du Platz für Ordnung und Klarheit geschaffen? Falls nicht, dann bietet sich der kommende Vollmond in den Fischen nochmals perfekt dazu an, sich von allen unnötigen Lastern zu lösen. Sei es Krimskrams in unserem äußeren Zuhause, oder limitierende Glaubenssätze und belastende Gefühle in unserem inneren Zuhause - alles darf nun gehen.

Vor allem die zuletzt erwähnten Gefühle und Emotionen können nun immer stärker auftreten, je mehr wir uns dem Vollmond nähern, denn wie der Mond, laden auch wir uns nun immer mehr mit Energien auf. Immerhin sind die Fische die feinfühligsten aller Tierkreiszeichen. Was nun zu tun ist? Ich werde es dir verraten.

Wann ist der nächste Vollmond im September?

Der Mond wandert bereits am Freitagvormittag, dem 9. September, in die Fische und erreicht am Samstag, dem 10. September, um 11:59 Uhr seinen Höhepunkt. In den ersten Morgenstunden des Sonntags verlässt der Mond die Fische wieder, um in den Widder zu wandern. Deswegen rate ich dir, dein Vollmond-Ritual am besten am 9. oder 10. September zu kreieren.

Aber aufgepasst!

Am 10. September wird ebenfalls Merkur in der Waage rückläufig und eine Saison der bewussten Kommunikation und Achtsamkeit beginnt! Wichtige Entscheidungen sollten besser vor oder nach der Rückläufigkeit (ab 2. Oktober) getroffen werden!

Welche Bedeutung hat der Vollmond in den Fischen im September?

Der Vollmond symbolisiert den Höhepunkt des Mondzyklus. Er ist die Mitte und stellt somit die Fülle unseres Seins und unserer Wünsche dar. Außerdem lädt er uns dazu ein, von all dem, wo wir nun “zu voll” sind, loszulassen.

Du darfst also einerseits reflektieren, inwieweit sich deine Neumond-Wünsche bereits erfüllt haben und von was du dich nun lösen darfst, sodass sich wirklich alle Wünsche bis zum Ende des Zyklus - in zwei Wochen - vollkommen erfüllen.

Der Vollmond in den Fischen legt hierbei einen starken Fokus auf alle Thematiken rund um deine Wünsche und dein Idealbild. Wie kannst du hierbei in eine neue Fülle kommen? Und was musst du nun aktiv tun, um diese Fülle zu erreichen? Vielleicht ist es auch Zeit, zu hinterfragen, was Wünsche und Ziele sind, welche tatsächlich in die Realität umgesetzt werden können und welche nur Luftschlösser, ja Illusionen und Traumblasen sind, welche zu schnell zerplatzen und sich somit wohl nie erfüllen.

Was ist ein Trugbild und was ist Realität?

Illusion versus Vision.

Welche Thematiken hält der Vollmond in den Fischen bereit?

Wenn du dich bereits zu tiefgründig mit deinem Idealbild und deinen Visionen beschäftigst, dann ist es eventuell auch an der Zeit, dein Vision Board wieder auf Vordermann zu bringen und es für die nächsten Monate anzupassen.

Du wächst und somit auch deine Visionen.

Und vielleicht bemerkst du auch, dass ganz unerschwinglich und unbewusst damit verbundene Ängste, Unsicherheiten oder sogar Sorgen auftauchen. Und von genau denen gilt es, sich nun zu verabschieden. Du bist hier, um in dein größtes und höchstes Selbst zu wachsen! Und nichts und niemand soll und kann dich davon abhalten!

Ein Extra-Tipp für alle, die sich mit ihrem Horoskop sehr gut auskennen:

Wenn du herausfinden möchtest, in welchem Lebensbereich du zu deiner Fülle kommst, indem du dich von zugehörigen alten Lastern löst, so suche die 17°41’ in den Fischen in deinem Geburtshoroskop und ziehe die Verbindung zu dem Haus, in dem sich diese befinden. In den Thematiken des Hauses findest du hierzu deine individuellen Antworten.

Wie kann dein Feuer-Vollmond-Ritual zum Vollmond in den Fischen aussehen?

Dieser Vollmond löst in unserem Unterbewusstsein viele Neuansätze aus, welche wir vielleicht direkt zum Vollmond noch nicht (be-)greifen können. Erlaube dir, dir genug Zeit für dich, deine Wünsche, aber auch Ängste und Emotionen zu nehmen. Die Sonne in der Jungfrau liebt es in der Natur zu sein, und der Mond in den Fischen hält sich am liebsten am Wasser auf. Vielleicht ergibt sich eine Möglichkeit für dich, in den Tagen rund um den Vollmond diese Wünsche zu erfüllen?

Wenn du in dein Ritual eintauchst, so benutze gerne Materialien aus der Natur, wie Hölzer, Steine, Blumen und Kräuter hab eine große Wasserschale zum Reinigen vor und nach dem Ritual bei dir. Befülle diese gerne zu Beginn deines Rituals mit Blumen und ein paar Kräutern, wasche auch gerne deine Kristalle in dieser Schale, die du daraufhin über Nacht in das Mondlicht legst, um sie damit zu reinigen und aufzuladen.

Starte das Ritual mit dem Anzünden einer Kerze, einer Waschung und Reinigung durch weißen Salbei (gerne kannst du natürlich auch Palo Santo oder andere Kräuter nehmen). Tauche daraufhin in eine Meditation ein, lege dir die Karten und journale dahingehend in die unten gestellten Vollmond Fragen ein. Journale, fühl in dich hinein und notiere dir daraufhin auf kleinen Zettelchen all das, was dich momentan in deinem Wachstum und im Erreichen deines Idealbildes limitiert.

Seien es Menschen, Erfahrungen, Gedanken oder Glaubenssätze. All das darf nun gehen, und zwar im Feuer deines Vollmond Rituals. Verabschiede dich innerlich von all deinen Ängsten und Blockaden und werfe eine Limitation nach der anderen in dein Feuer. Es ist Zeit dich zu lösen, dich wieder frei zu machen für Neues. Beende dein Ritual in Dankbarkeit und tauche gern nochmals in deine Neumond-Manifestationen, als auch in deine Vision Board ein, um dich nochmals mit all den schönen positiven Energien zu befüllen.

Fragen für den Vollmond in den Fischen

Beschäftige dich gerne mit diesen Fragen und beantworte sie ehrlich, denn nur dann kann Veränderung eingeleitet werden und du bist bereit für genau diese Veränderung.

  • Inwieweit sind deine Neumond-Wünsche bereits in Erfüllung gegangen?

    Was darfst du nun anpassen, damit sich diese bis zum nächsten Neumond in zwei

    Wochen erfüllen?

  • Wie sieht dein momentanes Idealbild deines Lebens aus? Eventuell darfst du hierbei

    nochmals mit deinem Vision Board arbeiten und diese auch anpassen.

  • Was sind deine größten Wünsche und Träume?

  • Was sind Wünsche, die wirklich in deine Realität transformiert werden können?

    Und was sind Illusionen, welche nicht oder wirklich nur schwer umgesetzt werden

    können?

  • Auf welche Wünsche und Ziele gilt es, sich nun zu fokussieren, um in den nächsten

    Wochen und Monaten bereits einen großen inneren, als auch äußeren Fortschritt zu

    erzielen?

  • Was sind Ängste und limitierende Gedanken, Emotionen, Glaubenssätze, welche mit

    deinem großen Idealbild verbunden sind? Gibt es auch Menschen in deinem Leben, die dich auf dieser Reise eher limitieren als unterstützen? Und ist es Zeit, dich nun endgültig davon zu lösen, sodass du wieder in Stabilität, Erdung und Klarheit in dir ankommen kannst?

Affirmation für den Vollmond in den Fischen

Ich lasse los von Ängsten und Unsicherheiten und nehme mein Leben selbst in die Hand.

Happy Full Moon! Ich wünsche dir ein magisches Ritual!

Stay golden, stay magic!

Deine Lori

Das könnte dich auch interessieren:

Lori Haberkorn  - Foto: Lori Haberkorn
Über Lori Haberkorn

Lori beschäftigt sich schon seit ihrer Kindheit mit spirituellen Praktiken wie Tarotkarten legen, den Energien des Mondes und der Astrologie. Ihr breites Wissen hat sie durch mehrere Ausbildungen sowie ein intensives Selbststudium, das bis heute andauert, erlangt. Lori arbeitete erst lange in der Musik- und später auch in der Modebranche. Bis sie sich schließlich 2018 als Modern Astrology und Women's Empowerement Coachin selbstständig machte. Ihr Wunsch ist es Menschen, und insbesondere Frauen, dabei zu helfen, ihre Berufung zu finden und beruflich auszuleben – für ein erfülltes Leben. Mehr Infos zu Lori bekommt ihr auf Loris Website und ihrem Instagram-Kanal.